News

Zeige Beiträge der Kategorie Eisadler

Eisadler erwarten Solingen

Zum nächsten „Heimspieltach“ empfangen die Eisadler am Sonntag Abend die Bergisch Raptors aus Solingen. Erstes Bully im Eisstadion an der Strobelallee ist um 19 Uhr. Die Ausgangslage hat sich nicht verändert, denn die Eisadler erwarten als ungeschlagener Tabellenzweiter (6 Spiele/16 Punkte) mit den Solingern eine Mannschaft (5. Platz/8 Spiele/12 Punkte), die noch um den Anschluss an Platz 4 kämpft.

Eisadler weiter ungeschlagen

Die Eisadler haben das Auswärtsspiel bei den Real Stars Bergisch Gladbach mit 4-5 nach Penaltyschiessen (2-0, 1-3, 1-1) gewonnen und bleiben somit in der aktuellen Landesligasaison weiter ungeschlagen. Allerdings war es für die Jungs von Trainer Waldemar Banaszak ein hartes Stück Arbeit.

Eisadler reisen zu den Real Stars

Mit dem Auswärtsspiel bei den Real Stars Bergisch Gladbach steht für die Eisadler an diesem Wochenende nur ein Spiel auf dem Programm. Spielbeginn in der Eissportarena Bergisch Gladbach ist am Freitag um 20 Uhr.

Eisadler weiter erfolgreich

Die Eisadler setzen ihre Erfolgsserie mit einem 8-2 (2-1, 5-1, 1-0) Heimsieg gegen die 1b Mannschaft des Neusser EV weiter fort. Vor 250 Zuschauern war EAD Torjäger Patric Schnieder mit 4 Toren der Mann des Spiels.

Eisadler erwarten Neuss

Zum nächsten „Heimspieltach“ empfangen die Eisadler am Sonntag Abend die 1b Mannschaft des Neusser EV. Spielbeginn im Eisstadion an der Strobelallee ist um 19 Uhr.