News

Zeige Beiträge der Kategorie Eisadler

Eisadler reisen nach Troisdorf

Zum vorletzten Auswärtsspiel der Hauptrunde der Eishockey Landesliga NRW reisen die Eisadler als Tabellenzweiter zum Tabellendritten nach Troisdorf. Spielbeginn im Troisdorfer Icedome ist um 20 Uhr.

Eisadler zeigen tolle Moral

Die Eisadler bleiben nach dem knappen 5-4 Erfolg nach Penaltyschiessen gegen die Grefrather EG weiter ungeschlagen und schlossen damit nach Punkten zum Tabellenführer aus Wiehl auf. Die fast 400 Zuschauer im Eisstadion an der Strobelallee, unter ihnen einige BVB Fans, bekamen einiges geboten und erlebten im Laufe des Spiels ein Wechselbad der Gefühle. Von Beginn an verlegten sich die Gäste von der Niers aufs Kontern und agierten aus einer kompakten Defensive. Die Eisadler hatten zwar mehr vom Spiel, doch die wenigen guten Torchancen konnte die EAD Offensive nicht nutzen. Entweder trafen die Stürmer das Tor nicht oder Grefraths Keeper René Dömges prarierte glänzend. So kam es wie es kommen musste und die Grefrather nutzen zwei Kontersituationen zur Führung. Die Eisadler Abwehr zeigte sich unkonzentriert und ließ EAD Goale Sven Rotheuler zweimal alt aussehen. 0-2 hieß es nach dem 1. Drittel.

Eiszeit statt Winterpause

Zum ersten Heimspieltach im neuen Jahr empfangen die Eisadler am Sonntag 05.01.2020 die Grefrather EG. Spielbeginn im Eissportzentrum Westfalenhallen ist um 19 Uhr.

Auch die Real Stars können die Eisadler nicht besiegen

Einen spannenden Eishockey Abend erlebten die über 300 Zuschauer im Eisstadion an der Strobelallee am Freitag im Topspiel gegen die Real Stars aus Bergisch Gladbach. Am Ende siegten die Eisadler im 200. Spiel der Vereinsgeschichte mit 7-5 (2-2, 2-3, 3-0) und bleiben damit auch nach 12 Spielen der laufenden Saison ungeschlagen. In der Tabelle beträgt der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Wiehl nur noch 2 Punkte, bei immernoch 2 ausgetragenen Spielen weniger.

Eisadler vor dem 200. Spiel

Zum letzten Spiel im Jahr 2019 empfangen die Eisadler am Freitag Abend die Real Stars aus Bergisch Gladbach. Spielbeginn im Eissportzentrum Westfalenhallen an der Strobelallee ist um 20 Uhr.