News

Zeige Beiträge der Kategorie U15 Schüler

Alles andere als gemütlich: Eisadler Knaben verlieren Auswärtsspiel in Frankfurt

Nein, es war kein entspannter Ausflug in den Frankfurter Zoo und im Löwengehege war es alles andere als gemütlich. Die Eisadler Knaben taten sich in ihrem ersten Spiel nach den Feiertagen zwei Drittel lang schwer mit dem hessischen Gegner, bäumten sich im letzten Drittel auf und schafften den Anschluss. Doch die Bilanz wird am Ende aufgemacht und die sprach nach 60 Minuten für die Frankfurter Löwen.

Eisadler Dortmund – EHC Gelsenkirchen „Schalker Haie“

O du fröhliche! Im Ruhrgebiets-Derby gegen die „Schalker Haie“ bescherten die Eisadler Knaben sich selbst und ihrem Trainer Felix Berger pünktlich zu Weihnachten ein 9:3-Geschenk. Das Torefest auf heimischem Eis eröffnete Mika Backszat in Minute 9 des ersten Drittels. Bis dahin allerdings hatten sich die Dortmunder Flugtiere schwer getan, ins Spiel zu finden. Wenig zielgerichtete Aktionen mit Zug zum gegnerischen Tor, dafür umso mehr Geplänkel vor der eigenen Hütte. Zum Glück zeigten sich die „Schalker Haie“ an diesem Sonntag recht zahnlos, und so hatte die anfängliche Konfusion der Adler keine Konsequenzen. Nach dem 1:0 war jedoch das Eis sprichwörtlich gebrochen, und in Unterzahl gelang Christian Schilling das 2:0, kurz darauf das 3:0 durch Marten Dickhäuser. Mit einem 3:1 ging es in die erste Drittelpause, noch kein komfortabler Abstand, aber immerhin eine Ansage an die „Haie“.

Torchancen nicht zufriedenstellend verwandelt

Nach einem erfreulichen Saisonauftakt mit zwei Siegen und einem Unentschieden mussten sich die Eisadler Knaben am Freitag, 09.12.2016, im Auswärtsspiel gegen den Herner E.V. erstmals geschlagen geben.