Doppelpack für die Eisadler

Die Eisadler basteln weiter an einer schlagkräftigen Mannschaft für die neue Saison in der Regionalliga West und geben die Weiterverpflichtung von einem Sturmdoppelpack bekannt. Michael Alda und Nils Hoffmann haben ihre Zusage gegeben auch  weiterhin für die Eisadler auf Torejagd zu gehen.

Der 29jährige Dortmunder Junge Michi Alda spielte bisher 98 Mal für die Eisalder und erzielte dabei 44 Tore und 34 Assists. Er hat mit 6 Jahren das Eishockeyspielen in Dortmund angefangen und danach den Nachwuchsbereich bis zur 1. Mannschaft komplett durchlaufen. Abgesehen von einem kurzen Abstecher nach Soest kommt er auf 22 Jahre Eishockey an der Strobelallee. Er selbst äußert sich wie folgt zu seiner Verlängerung:" Ich freue mich sehr, dass ich die Eisadler auch in der neuen Saison unterstützen kann. Als Dortmunder hat für mich schon immer die Atmosphäre an der Strobelallee gestimmt und ich bin froh Teil der Mannschaft zu sein."

Und auch Nils Hoffmann bleibt ein Teil der Eisadler. Der gebürtige Iserlohner geht in seine 3. Saison in Dortmund und hofft seine gute Bilanz weiter ausbauen zu können. In bisher 31 Spielen kommt er auf 27 Tore und 35 Assists. Gerade in der letzten Saison war er ein wichtiger Teil der Meistermannschaft. Zu seiner Verlängerung sagt er:"Trotz der anhaltenden Corona Pandemie hoffe und freue ich mich auf ein weiteres Jahr bei den Eisadlern. Ich freue mich auf die neue Herausforderung Regionalliga und auf unsere Fans. Ich fühle mich hier wohl, und möchte mit dem Team da weiter machen, wo wir letztes Jahr aufgehört haben.“