Eisadler müssen 2mal auswärts ran

In der Hauptrunde der Regionalliga West stehen für die Eisadler Dortmund am Wochenende zwei Auswärtsspiele auf dem Programm. Am Freitag gastieren die Eisadler bei den RealStars in Bergisch Gladbach (Spielbeginn 20.15 Uhr) und am Sonntag reisen die Eisadler ins benachbarte Hessen zu den Luchsen aus Lauterbach (1. Bully um 18.00 Uhr).
Nach dem spielfreien Wochenende liegen die Eisadler in der Tabelle mit 7 Punkten nach 4 Spielen auf Platz 3. Die Luchse liegen auf Platz 5 (3 Spiele/ 6 Punkte) und die Real Stars liegen nach 5 sieglosen Spielen auf dem letzten Platz. 
Zwei unterschiedliche Aufgaben für die Mannschaft von Trainer Kevin Thau, der sich wie folgt zu den beiden Spielen und Gegnern äußert: "Ich gucke eigentlich überhaupt nicht auf die Tabelle. In dieser Liga darfst Du keine Mannschaft unterschätzen und solltest jedem Gegner den nötigen Respekt entgegen bringen. Klar ist aber auch, dass wir keine Ausflüge ins Bergische Land und nach Hessen machen, sondern ich von meinen Jungs volle Konzentration und Einsatz erwarte. Freitag in Bergisch Gladbach werden die Real Stars uns fordern und versuchen die ersten Punkte einzufahren. Am Sonntag in Lauterbach wird es nach unserer knappen Niederlage im Heimspiel nicht leichter werden. Aber wir wollen punkten und mit etwas zählbaren nach Dortmund zurückkehren." 
In Sachen Aufstellung und personeller Situation ließ der Trainer sich nicht in die Karten blicken, sondern fügte ein: "Wir sind bereit!" hinterher. 
Allen eine gute und sichere Fahrt und erfolgreiche Spiele
 
Terminänderungen 
Die Eisadler geben einige Terminänderungen bekannt:
Bedingt durch das Weihnachtssingen des BVB müssen die Spiele gegen den Neusser EV getauscht werden. Das Heimspiel der Eisadler findet nun am 18.11.2022 um 20 Uhr in Dortmund statt, dafür spielen die Eisadler am 11.12.2022 um 20 Uhr in Neuss. 
Für das Spiel der Eisadler am 20.11.2022 in Bergisch Gladbach hat sich die Anstoßzeit geändert. Das Spiel beginnt nun bereits um 19:15 Uhr.