Eisadler empfangen die Penguins

Zum Meisterschaftsstart in der Eishockey Landesliga NRW empfangen die Eisadler am Freitag Abend im Eisstadion an der Strobelallee die Wiehl Penguins. Spielbeginn gegen den letztjährigen Meister ist um 20 Uhr.

Eine erste echte Standortbestimmung für die Jungs von Trainer Waldemar Banaszak, denn die Wiehler sind erfolgreich in die Saison gestartet und führen die Tabelle an. Nach der knappen Niederlage im Pokal gegen Herford konnten die Penguins gegen Bergisch Gladbach (6-5) und Essen (14-4) gewinnen.

Somit stehen die Eisadler gegen den Mitfavoriten aus dem Oberbergischen gleich ein wenig unter Druck. Dazu Trainer Waldemar Banaszak: „Ein Freitags-Heimspiel zum Ligastart gegen den Ex Meister ist für meine Jungs Motivation genug. Wir haben in der Woche gut trainiert und gehen mit Vorfreude ins Spiel. Ich habe meine Mannschaft gut vorbereitet und auf die Spielweise der Wiehler eingestellt. Gemeinsam mit unseren Fans wollen wir das Heimspiel erfolgreich gestalten und den ersten Heimsieg feiern.“

Die Verantwortlichen der Eisadler freuen sich am bundesligafreien Wochenende auf ein hoffentlich gut besuchtes Heimspiel und begrüßen gerne den ein oder anderen Neuling, der die Faszination Eishockey erleben möchte.

Zum Spiel gibt es auch ein "Gameday Update", dass Ihr hier laden könnt.