Eisadler erwarten Real Stars

Zum nächsten Heimspiel in der Hauptrunde der Eishockey Landesliga NRW erwarten die Eisadler am Sonntag ab 19 Uhr im Eisstadion an der Strobelallee die Real Stars aus Bergisch Gladbach. Im 1. Spiel in Dortmund wurde ein 5-2 Heimsieg bejubelt, dagegen wurden beide Spiele in Bergisch Gladbach knapp verloren. Die Eisadler können nach der unglücklichen Niederlage vom letzten Wochenende befreit aufspielen und wollen ihren treuen Fans gute Leistungen bieten und noch ein paar Siege einfahren. Verzichten muss Trainer Waldemar Banaszak dabei auf Verteidiger Frank Buchwald, der sich einen Innenbandanriss zugezogen hat. Welche Spieler dem Coach zur Verfügung stehen, entscheidet sich wie immer nach dem Abschlusstraining.